The extension browserdetection is obsolete from Contao 2.10. Please uninstall and check this new feature in the Contao core.
Die Erweiterung browserdetection wird ab Contao 2.10 nicht mehr benötigt. Bitte nutzen Sie statt dessen folgendes neues Contao-Core-Feature.

Dysphagie

Eine Dysphagie ist eine Schluckstörung. Die Schluckbeschwerden können beim Essen und Trinken, aber auch beim Abschlucken von Speichel auftreten und zwar in allen Phasen des Transportweges vom Mundraum über den Rachen, die Speiseröhre bis hin zum Mageneingang.

Therapie: Mit restituierenden Verfahren versucht man, die muskulären Voraussetzungen für normales bzw. annähernd normales Schlucken wiederherzustellen. Dazu gehört das Erarbeiten einer guten Kopf- und Körperhaltung, die Tonisierung der Muskelspannung sowie das Training der für das Schlucken relevanten Muskulatur.

Kompensatorische Maßnahmen werden eingesetzt, wenn eine vollständige Normalisierung der Schluckfunktion nicht gelingt oder nicht zu erwarten ist. Hier kann in vielen Fällen trotz bestehender Störung mit Hilfe verschiedener Techniken die Effizienz des Nahrungstransportes optimiert und so das Schlucken verbessert werden.

Bei adaptierenden Verfahren werden die äußeren Bedingungen so an die Störung angepasst, dass es zu einer Verbesserung der Nahrungsaufnahme und des Schluckens kommt, ohne dass eine aktive Mitarbeit des Betroffenen notwendig ist. Hier wird die Konsistenz der Nahrung und die Bolusgröße sowie die geeignete Platzierung der Nahrung an die Schluckstörung angepasst. Des weiteren können spezielle Ess- und Trinkhilfen, wie rutschfeste Unterlagen, Teller mit erhöhtem Rand, Bestecke mit verstärkten Griffen oder weite Trinkgefäße die Nahrungsaufnahme erleichtern. Auch Hilfestellung während der Essensbegleitung können den Schluckvorgang erleichtern.

 

Wunschterminanfrage

Sie haben einen Wunschtermin und möchten wissen, ob dieser noch frei ist? Dann nutzen Sie doch ganz einfach unser Wunschtermin-Formular.

 

Wunschterminanfrage