The extension browserdetection is obsolete from Contao 2.10. Please uninstall and check this new feature in the Contao core.
Die Erweiterung browserdetection wird ab Contao 2.10 nicht mehr benötigt. Bitte nutzen Sie statt dessen folgendes neues Contao-Core-Feature.

Kinesiotaping

Vor rund 30 Jahren entwickelte der japanische Chiropraktiker Kenzo Kase ein spezielles Pflaster, das hochelastisch, atmungsaktiv und hautfreundlich ist. Wie eine zweite Haut dehnt sich das Tape und zieht sich wieder zusammen, ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken. Dabei wirkt es schmerzlindernd und stoffwechselanregend. Das funktionelle Tape unterstützt nahezu alle Behandlungstechniken und wird seit vielen Jahren nicht nur im Spitzensport, sondern auch in der alltäglichen physiotherapeutischen Praxis angewandt.

Durch das elastische Tape wird die Haut bei jeder Bewegung sanft massiert, so dass das Lymphsystem und der Blutfluss angeregt werden. Entzündungen können dadurch schneller abgebaut werden und der Schmerz nimmt ab. Durch das Pflaster reguliert sich schließlich der Muskeltonus und schont die Gelenke durch eine bessere Wahrnehmung hinsichtlich Beweglichkeit und Belastbarkeit.

Viele Beschwerdebilder können durch ein Kinesiotape behandelt werden, wie zum Beispiel:

-          Verletzungen im Bereich von Knie-, Sprung- und Schultergelenken

-          Verspannungen und Schmerzen der Wirbelsäule

-          Tennisellbogen

-          Sehnenscheidenentzündungen

-          Muskelfaserriss

-          Neigung zu Wadenkrämpfen

 

 

Wunschterminanfrage

Sie haben einen Wunschtermin und möchten wissen, ob dieser noch frei ist? Dann nutzen Sie doch ganz einfach unser Wunschtermin-Formular.

 

Wunschterminanfrage